Köppelwanderung 05.07.2017

Votingergebnis: Zweite Webcam am Köppel

Nach etwas mehr als zwei Wochen ist nun das Voting beendet - vielen Dank für die Teilnahme. Rund 68% haben für die Blickrichtung Alarmstange gestimmt. Die Planung zu Montage und Einbindung der Webcam ist bereits durchgeführt. Nun wird offiziell die weitere Vorgehensweise abgestimmt.

 

Zweite Webcam am Köppel ? Voten erwünscht!

Derzeit wird über die Möglichkeit einer zweiten Webcam am Köppelturm nachgedacht. Sollte diese Entscheidung positiv ausfallen, sehe ich aktuell zwei wesentliche Ausichtungen der neuen Kamera. Einmal in Richtung Alarmstange und Rheintal sowie Richtung Ransbach-Baumbach. Die restlichen Himmelsrichtungen erscheinen mir nicht wirklich optimal. Da ich mir unschlüssig bin und bis zur finalen Entscheidung noch ein wenig Zeit ist, möchte ich eine Umfrage starten. Damit soll Eurer Feedback in der Ausrichtung berücksichtigt werden. Also bitte mitvoten und im ersten unteren Bild auf "Bild 1" oder "Bild2" klicken. Zur besseren Einordnung sind unter dem Voting die org. Bilder eingefügt.

 

mehr lesen

Serverumzug

Dieses Wochenende findet ein Serverumzug statt, um weiterhin zukunftfähig zu bleiben. Teilweise werden die Webcambilder und Wetterdaten nicht aktuell sein - dies ist der Migration geschuldet, da > 100GB zu migrieren sind.

Der Umzug wird bis Montag abgeschlossen sein.

Bildqualität erheblich verbessert

Kleinere Anpassungen an den Einstellungen der Webcamsoftware haben dazu geführt, dass die Bildqualität bei allen Kameras und Bildgrößen erheblich besser geworden ist. Dieser Effekt ist auch bei den Archivbildern sichtbar.

Turmfalke zu Besuch

Ein Turmfalke genießt mittlerweile häufiger den tollen Ausblick in Richtung Koblenz. Bei diesem schönen Exemplar handelt es sich um ein Männchen - zu erkennen an der grauen Kopffärbung. Also gerne immer wieder mal vorbeischauen oder im Archiv stöbern:  Es lohnt sich ;-)

mehr lesen

Unten kalt  - Oben mild

In der vergangenen klaren windarmen Nacht lag in der Region wieder eine leichte Inversion vor. Während in Höhr Luftfrost verzeichnet wurde, lagen gleichzeitig die Temperaturen am 300m höher gelegenen Köppel rund 3°C höher. Nach den gestrigen Schauern, die rasch nach Sonnenuntergang abgeklungen sind, lagen beste Bedingungen für eine kühle Nacht vor. Begleitet durch einen erneut wunderschönen Sonnenaufgang werden die Temperaturen sich nun schnell heute Vormittag angleichen.

mehr lesen

Schon gewusst? Beste Bilder auf einen Blick

Häufiger mal auf der Suche nach interessanten Bildern der Vergangenheit?

 

Damit bei der Vielzahl der Bilder die richtig guten und außergewöhnlichen Aufnahmen auch schnell zu finden sind werden diese unter "Die besten Bilder" abgelegt. Diese Funktion ist bei jeder Kamera vorhanden.

 

Also gerne in den Archiven stöbern und die bislang besten Bilder bestaunen

Wunderbarer Blick vom Köppelturm bei farbenprächtigen Morgenrot

Montage Webcam und Windmesser auf dem Köppelturm

Nachdem nun seit einigen Wochen der Probebetrieb der Webcam auf dem Köppel lief, habe ich heute die finale Montage vorgenommen. Neben kleineren Verbesserungen wurde nun auch das Feuchtigkeitsproblem gelöst. Weiter wurde ein Temperatursensor auf Höhe der Besucherterrasse und zudem auch ein Anenometer (Windmesser) installiert. Dieser deckt ungefähr den Bereich 150° bis 330° ab (SO bis NW). Daher sind bei Wind aus Nord oder Ost die Messungen durchgängig zu niedrig, während die Hauptwindrichtungen SO bis NW (die bei uns vorherrschen) voll erfasst werden. Die Messerwerte sind ab sofort weiter unten für jedermann nachvollziehbar.

 

Hier ein paar Eindrücke von der Montage.

Wildpark in Bad Marienberg

0 Kommentare

Winterlandschaft auf dem Köppel

0 Kommentare

Webcam in Höhr-Grenzhausen in Betrieb

Heute ist der Betrieb der dritten nächsten Webcam gestartet. Diesmal ist die Blickrichtung Südwest, also exakt mit Blickrichtung Rheintal.

Das Finetuning, wie Ausrichung und Bildoptionen werden in den kommenden Tagen folgen. Die Bilder der Kamera sind unter Zeitraffer -> Höhr-Grenzhausen zu sehen.

Die Webcam wurde auf der Schillerschule in Höhr-Grenzhausen platziert.

Start Meteoplug-Charts - Teil 2

Der zweite Teil der Meteoplug Charts ist nun live. Hier sind ab sofort die Werte der Wetterstation in Höhr-Grenzhausen verfügbar. Um die Ladezeit der Homepage zu minimieren, habe ich nur wenige Tage als Auswahlzeitraum in den Charts voreingestellt. Perspektivisch werde ich unter Wetterdaten noch einen Bereich "Langzeitcharts" einrichten, wo immer das YTD (year-to-date) Intervall auswählbar ist.

Kälterer Witterungsabschnitt deutet sich für den restlichen Januar an

Nach heutigem Stand deutet sich ab dem kommenden Wochenende ein kühlerer und nicht mehr so windiger Witterungsabschnitt an. Anbei links das Meteogramm (Entwicklung des Wetters als grafische Darstellung) von GFS (Vorhersagemodell des amerikanischen Wetterdienstes)  für unsere Region, wo dieser der Trend sich ebenfalls abzeichnet.

mehr lesen

Milder Sommermorgen...

...mitten im Januar. Man muss schon sehr in seinen Erinnerung graben, um sich an solche Temperaturen im Januar zu entsinnen. In der Tat war es heute Nacht und heute Früh mit über 15°C ungewöhnlich mild. Im Neuwieder Becken und um Andernach sind 16°C erreicht worden.

Hintergrund: das herannahende Tief Felix bring die Warmluft mit. Da sich Tiefs gegen den Uhrzeigersinn drehen, wird vor dem Tief die Luft aus südwestlicher Richtung herangeführt (in diesem Fall aus subtropischen Breiten) und nach dem Tief aus nordwestlicher Richtung.

Dies erklärt auch dass heute im Laufe des Nachmittags mit der durchziehenden Kaltfront von Felix die Temperaturen markant um rund 10°C sinken.

Morgen früh ist dann wieder mit Bodenfrost zu rechnen.

Mystische Nebelstimmung an Rhein und Mosel

Heute Abend dürfen wir ein eher seltenes Phänomen, nämlich flachen und in der Höhe begrenzten Nebel über dem Rhein, erleben. Der Nebel erreicht eine maximale Höhe von 50m und liegt somit jederzeit unter der Standorthöhe der Webcams.   

mehr lesen

Winterlandschaft im Westerwald

Gestartet sind wir heute am Flürchen in Höhr-Grenzhausen. Der Wanderparkplatz liegt auf rund 320m und konnte rund 8-10cm Schnee vorweisen. Da heute eine leichte Inversion vorlag, taute es dort bereits, während unten in Höhr bei Minusgraden es noch überall gefroren gewesen ist.

mehr lesen

Start Meteoplug-Charts

Heute startet der Betrieb der Meteoplug-Charts. Meteohub und Meteoplug sind bereits länger bei mir im Einsatz, jedoch sind die Charts bislang nicht online gewesen. Es wird zunächst mit den Windspitzen sowie den beiden Temperaturwerten 2m und 5cm sowie Niederschlag und Luftdruck begonnen. Die Darstellung ist Java Script basiert und ist somit auch auf mobilen Endgeräten, wie z.B. phone und Ipad darstellbar.

Weitere Webcam in Betrieb

Heute ist der Betrieb der nächsten Webcam gestartet. Diesmal ist die Blickrichtung Süd, also exakt nach Koblenz auf das deutsche Eck am Rhein.

Das Finetuning, wie Ausrichung und Bildoptionen werden in den kommenden Tagen folgen. Die Bilder der Kamera sind unter Zeitraffer -> Richtung Koblenz zu sehen. Auch diesmal ist die Kamera auf der Seniorenresidenz Humboldthöhe platziert.

neues Zeitraffertool für Webcam

Ab heute ist ein Zeitraffer- und Archivtool unter "Cam Archiv >> Zeitraffer" zu finden. Die Technik beruht im Wesentlichen auf den Scripten von Flori Radlherr. @Flori -  vielen Dank für Deine große Hilfe! Auf den Seiten von Flori (FOTO-WEBCAM.EU) findet man die wohl qualitativ besten und exponiertesten Webcams im weiten Netz.

Webcam Aufnahme

Heute morgen gab es einen besonders schönen Blick von der Humboldthöhe - Nebel und untergehender Mond kurz vor dem Sonnenaufgang....mehr im Cam-Archiv

Start neues Design

Heute startet die Wetterstation Vallendar mit einem neuen Internetauftritt. Ziel ist es schlanker zu werden und einfacher administrativen Tätigkeiten nachkommen zu können. Gleichzeitig wird die Übersichtlichkeit erhöht und die Darstellung ist nun kompatibel mit vielen mobilen Endgeräten. Die Seite wird nun sukzessive mit Inhalten aufgebaut - für Kritik und Anregungen hierzu bin ich sehr dankbar.